Ich habe Bock auf nachhaltiges Wirtschaften, auch in der Zukunft. Gerne möchte ich in diesem Bereich (Unternehmenskommunikation, Medien, NGOs, Start-Ups) meinen Lebensunterhalt verdienen. Noch studiere ich den Master Sustainability Economics & Management in Oldenburg (Bachelor Umweltwissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmaangement in Lüneburg). Ich habe bereits (positive wie negative) Erfahrungen in verschiedenen CSR-Abteilungen und NGOs.

Falls gerade Selbstständige, KMUs, Medien oder andere Organisationen Lust haben, mit einem begeisternden jungen Enthusiasten für nachhaltiges Wirtschaften zusammen zu arbeiten, biete ich folgende Dienstleistungen kostenlos (mit dem Gegenwert einer möglichen Referenz) an:

  • Website-Feedback über Nutzbarkeit und Informationszugänglichkeit
  • Austausch über Wertschätzung der Arbeit / des Unternehmens / des Produkts
  • Impulse geben zu Nachhaltigkeits- und Transparenzverbesserungen
  • Erstellen von FAQs
  • Blogbeiträge zu spezifischen Themen
  • Konzepte zu Kommunikationsstrategien
  • Vorträge halten (Nachhaltigkeit, Transparenz, Nachbarschaft, CSR, Digitalisierung, Soziale Medien)

Kontakt: info@futurphil.de

 

Feedback:

Claudia Dürr (Inhaberin von reciclage.de): „Fabian hat in einem angenehmen und konstruktiven Gespräch auf Augenhöhe Verbesserungsmöglichkeiten für meine Upcycling-Webseite aufgezeigt. Vorschläge wie einen größeren Fokus auf Aktualität und Storytelling erhöhen die Wertschätzung meiner Kunden und Kundinnen.“