„Es mögen Fische sterben oder Menschen, das Baden in Seen und Flüssen mag Krankheiten erzeugen, es mag kein Öl mehr aus den Pumpen kommen und die Durchschnittstemperaturen mögen sinken oder steigen, solange darüber nicht kommuniziert wird, hat dies keine gesellschaftlichen Auswirkungen“ – Das Zitat vom Soziologen Niklas Luhmann von 1986 gilt auch heute noch.

Deswegen finde ich es auch interessant, wie die Nachhaltigkeit in den Medien behandelt wird.

Da aber auch allgemein großes Interesse am Journalismus in Zeiten der Social Media herrscht, beschäftige ich mich auch mit den Herausforderungen und schönen Projekten in diesem Themengebiet.