CSyeah #016: Christian Müller

Christian Müller bei CSyeahWeltverbessern ohne Auszubrennen?

Mit Idealismus, Tatendrang und Motivation stürzen wir uns in neue Projekte. Intensive Arbeitswochen und viel selbst erzeugter Druck sind oft die Folge. Brennen Weltverbesserer schneller aus? Scheitern Idealist*innen an der Selbstfürsorge? Was ist dran an der Überlastung von Menschen, die sich sozial / nachhaltig engagieren? Und vor allem: Wie können wir uns organisieren, um gesund zu bleiben und so möglichst lange zu wirken?

Christian Müller von sozial-pr und Lebenskarriere berichtet in dieser Folge aus seiner langjährigen Praxis als Kommunikationsberater. Dabei gibt er viele handfeste Tipps für Selbstfürsorge sowie ein besseres Zeit- und Selbstmanagement. Und er plädiert für mehr Gelassenheit, wenn uns das viele Weltverbessern mal wieder zu stark mitgenommen hat.

Links zur Folge:

G-Suite

Google Tasks

Eisenhower-Methode

Morgenseiten

Meditationsapps: seven mind, mindspace, Calm

nebenan.de

Blackboat

Simon Sinek, Talk: „Start with why“

Simon Sinek, Talk: „Golden Circle“

Microsoft

Satya Nadella: „Hit Refresh“

NLP: Neurolinguistic Programming

Erfolgstagebuch /Dankbarkeitstagebuch

Slack

Pocket

Social Impact

Satya Nadella

Jochen Mey

Die zweite Folge des Podcast „goodcast“ mit Norbert Kunz

sozial-pr.net

medium.com

Gary Keller, Jay Papasan: „The One Thing“

Cal Newport: „Deep Work“

Frederic Laloux: „Reinventing Organizations“

Otto Scharmer: „Theory U“

Christian auf Instagram

Christian auf twitter, facebook, google+, linkedin, youtube und anchor

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook.

CSyeah #015: Kathrin Becker (Schizo)

Wer macht aus CSR wohl am besten „CSyeah“? Wir finden, es sind Menschen wie Kathrin Becker. Kathrin hat jung gegründet und ihren eigenen Laden für faire, coole Bio-Kleidung aufgemacht. Sie erzählt uns in dieser Folge, was dabei gut geklappt hat, und was überhaupt nicht.

Darüber hinaus gibt Kathrin Tipps für die eigene Unternehmensgründung. Und zu guter Biokleidung. Wenn Ihr also schon immer mal wissen wolltet, wie Ihr eine vernünftige Biojeans erkennt, auf welche Siegel Ihr achten könnt, und welche guten Anlaufstellen es für Neugründer gibt, dann ist das hier genau die richtige Folge für Euch!

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook.

 

 

Shownotes:

eigenstimmig-Interview

Online-Shop Schizo

GOT-Siegel

verschiedene Siegel für faire/ vegane/ bio-Kleidung

KfW-Bank

Businessplan, Service bei der IHK

Gründungstage IHK

facebook-Seite Schizo (Fotos der Renovierung)

Nudie-Jeans

bleed Bio-Jeans

Natrue Kosmetik

Labels für tierversuchsfreie Kosmetik

utopia-Artikel zu Naturkosmetik

taz-Artikel zu Elasthan-Upcycling aus PET-Flaschen

Bedingungsloses Grundeinkommen bei wikipedia

CSyeah #014: Sonderausgabe: Die Zeitschlag-Kampagne

Heute gibt es eine Sonderausgabe! denn Julia ging viral – zumindest eine Spendenkampagne, welche Sie für Nathan Matthes alias Zeitschlag und seiner von der AfD angezeigten Webseite wir-sind-afd.de erstellt hat.  9.400 € waren das Ziel, nach Berichterstattung von u.a. zett, Vice, bento und einem Tweet von Jan Böhmermann sind über 40.000 € zusammengekommen. Um was es geht, wie die Kampagne an Fahrt gewonnen hat und was man für andere Kampagnen lernen kann, das hört ihr hier!

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook.

Links zur Folge:

Spendenseite

Literaturcamp Heidelberg

Podcast: Lage der Nation

Einschätzung der Verteidigerin Dr. Miriam Vollmer

Einschätzung von Fachanwalt Thomas Stadler (Internet-Law)

Leechi: Seite für persönliches Crowdfunding

Twitter Kanal von Nathan (@zeitschlag)

 

CSyeah #013: Matti Pannenbäcker

Matti Pannenbäcker im CSyeah PodcastNach einem etwas längerem Rutsch zwischen den Jahren melden wir uns zurück! Wir plaudern mit Matti Pannenbäcker über seine Meinung zum Bildungssystem, was eine gute Führungspersönlichkeit ausmacht und stellen sein aktuelles Projekt vor: Der WirGarten aus Lüneburg, eine Gemüse-Genossenschaft als solidarisches Landwirtschaftsprojekt mit Social Franchise-Ambitionen.

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook. Die Aufnahme stammt von Ende Januar.

Links zur Folge:

Vom Mut den eigenen Weg zu gehen“ – enorm Artikel über Matti
Website von Matti
WirGarten-Website
Seite über Solidarische Landwirtschaft
Buch „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux
Deutsche Seite über Buurtzorg und den Wunsch das Konzept nach Deutschland zu holen
Soulbottles als Unternehmen welches in Laloux’s Richtung geht
Intrinsify Me – Das Netzwerk für die neue Wirtschaft
Wir haben es satt! – Demo in Berlin
mein-grundeinkommen.de – Infoseite und Verlosung zu Bedingungslosem Grundeinkommen

CSyeah #012: Jahresabschluss

CSyeah #012 JahresabschlussJedi-Ritter, Plastikmüll und Bier aus Urin: In der letzten Folge des Jahres zünden wir ein kleines Feuerwerk aus Ideen und stellen Persönlichkeiten und Entwicklungen des Jahres vor. Nicht ganz frei von Weltschmerz fragen wir uns, was die Herausforderungen für 2018 sein werden, und wie Social Entrepreneurship diesen begegnen kann.

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook.

Links zur Folge:

Markus Sauerhammer

Torsten Schreiber

Africa GreenTec

bettervest

social-startups.de

tbd-Artikel über die einflussreichsten Socialpreneure Deutschlands

Hilfswerft

Norbert Kunz

SEND

Michael Wunsch

Bürgerwerke

Crowdinvestment der Bürgerwerke

Plastic Bank

Filament

Kooperation mit Henkel

Jenny Weidt von filmgrün

Nachhaltigkeits-ABC (X wie Xmas)

Artikel zur Aktion „Havel Clean Up“

Podcast „Sustainable Stories“ von Mira

Artikel von Hannes Jähnert

Carpe Vitam

SEND Veranstaltung am 1. Februar in Berlin

Sustainability Image Score

Artikel über das belgische Urinbier

CSyeah #011: Carpe Vitam

CSyeah 11 Carpe VitamWas ist ein „Alltagsengel“? Was passiert, wenn ein Assessment Center bei IBM jemandem zu „Social Entrepreneurship“ rät? Und wie fühlt man sich als einziges Startup mit einem sozialen Hintergrund bei einem großen Startup Wettbewerb?

Das und mehr erzählen uns Sinan Can und Diane Pitzer von „Carpe Vitam“. Das Unternehmen hilft Seniorinnen und Senioren, selbstbestimmt zuhause zu leben. Wie sie das machen, und warum Thema und Konzept von „Carpe Vitam“ auch für junge Menschen interessant sind, hört Ihr in der aktuellen Folge.

Links zur Folge:

Carpe Vitam

StartupCon

Dieser Podcast wurde erstellt von Fabian Oestreicher (@fuphil) und Julia Schönborn (@karma_job). CSyeah findet man auch auf Twitter (@CSyeah_de) und Facebook.

CSyeah #010: Zebra-Talk: Gute Gründe für Gutes gründen

CSyeah #010 Zebra-TalkSelbst die Welt verändern! Das ist das Motto vieler Menschen, die ein gesellschaftsorientiertes Unternehmen gründen. Sie haben ein gesellschaftliches Problem erkannt und möchten ihren Beitrag dazu leisten, es zu lösen.

In unserer aktuellen Folge fragen wir uns, was das soziale Gründen von der normalen Unternehmensgründung unterscheidet. Gibt es eine verbindliche Definition für Social Entrepreneurship? Was ist zuerst da, die coole Produktidee oder doch der warme Wunsch, die Welt ein bisschen besser zu machen? Was brauchen junge Gründer eigentlich? An welche möglichen Unterstützer können sich Sozialgründer wenden? Und was hat das Ganze mit Zebras zu tun?

Yvonne von Vairnana und Philipp von Das Gute ruft stellen sich und ihr Social Startup kurz vor. Danach erklärt Christine Braun, wie das Social Impact Lab soziale Unternehmen und Startups unterstützt.

Nach dieser Podcastfolge habt Ihr mit Sicherheit ganz viele Gründe fürs Gründen! Und wir eine Bitte an Euch: Nehmt Euch einen kurzen Augenblick Zeit für unseren Mini-Fragebogen. Mit Eurem Feedback wollen wir den Podcast besser, schöner, einfach wunderbarer machen!

Feedback CSyeah-Fragebogen

KfW Studie von 2013

Die Denkschulen bei SocEnt

ASHOKA

SocEnt auf europäisch – EMES Definition

Handelsblatt Artikel über ImpactSummit

Einhorn / Zebra Artikel

Website des Vereins SEND

ImpactSummit

Vairnana

Das Gute ruft

ProjectTogether

CSyeah-Folge mit Fiona Strauß (Project Together)

Colabor

Social Impact Lab Frankfurt

Michael Müller fordert Grundeinkommen für Ehrenamt

Hilfswerft – Social Business Angels

Social Startups

Yooweedoo

Startsocial

Startgreen

Inspicon

G-Forum 2017 – Mein völlig subjektiver Nachbericht (2/2)

Wuppertaler Stadthalle als Veranstaltungshalle des G-Forum 2017Der Abend des ersten Tags des G-Forum 2017 verbrachte ich nicht am Galadinner-Tisch, sodass ich nicht live mitbekam, was es leckeres zu essen gab und wer den Sustainable- und Social Entrepreneurship Research Award 2017 erhalten hatte. Jetzt beim Schreiben hätte ich wohl mal lieber nachfragen sollen, denn online habe ich den Preisträger oder die Preisträgerin auch fast eine Woche nach Bekanntgabe nicht ausfindig machen können. Schade, dass weder FGF noch eine der Beteiligten Stifterinnen hierzu anscheinend keine Pressemitteilung rausgehauen hat.

(mehr …)